Bereitschaft Rottenbauer

Blutspendetermine Rottenbauer/Reichenberg 2012. 22.05.2012 16.30 Uhr bis 20.20 Uhr in Reichenberg 07.08.2012 16.30 Uhr bis 20.20 Uhr in Reichenberg 06.11.2012 16.30 Uhr bis 20.20 Uhr in Reichenberg 10.07.2012 16.30 Uhr bis 20.30 Uhr in Rottenbauer 16.10.2012 16.30 Uhr bis 20.30 Uhr in Rottenbauer 16.10.2012 16.30 Uhr bis 20.30 Uhr in Rottenbauer

Neues Leitungsteam bei der Kreiswasserwacht Würzburg

Die Kreiswasserwacht Würzburg bleibt unter der bewährten Führung von Bernhard Scheckenbach. In der Wahlversammlung am 8. März 2017 votierten die Mitglieder einstimmig für den 52-jährigen Rottendorfer, der seit 2009 das Ruder der Wasserwacht in Stadt und Landkreis in den Händen hält.   Ebenfalls in seinem Amt bestätigt wurde Björn Rausch (Würzburg) als stellvertretender Vorsitzender, ... [mehr]

 

Wasserwachtjugend überzeugt im Wasser und an Land

Mit angelegtem Rettungsgurt springen die drei Kontrahenten vom Startblock und pflügen durch das Wasser, das „Ertrinkungsopfer“ am anderen Ende des Schwimmbeckens fest im Blick. Am Ufer jubeln die Zuschauer und feuern die drei jungen Rettungsschwimmer an. Auch wenn die Kinder und Jugendlichen ... [mehr]

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

Helferland Bayern

Fast 19.000 Mitarbei­ter, rund 130.000 ehren­amtlich Aktive, über 850.000 Förder­mitglie­der: Das BRK ist einer der größten Wohlfahrtsverbände in Bayern.

Fast eine Million Menschen im Freistaat sind dem Roten Kreuz verbunden - Helferland Bayern.

Wir stellen uns vor - auf 214 Seiten im PDF-Format (9.4 MB).

 

BRK Schnelleinsatzgruppen nach Tornado im Katastropheneinsatz

Am Donnerstag, 9. März 2017 zog gegen 17:00 Uhr eine Windhose über Kürnach (Landkreis Würzburg). Der Tornado beschädigte 53 Häuser zu Teil schwer. Zur Unterstützung der eingesetzten Feuerwehren waren Schnelleinsatzgruppen des BRK Kreisverbandes mit ... [mehr]

Einsatzbilanz des Würzburger Faschingszuges

Am Sonntag waren knapp 90 Helfer des BRK Kreisverbandes Würzburg mit Unterstützung des Malteser Hilfsdienst und der Johanniter Unfallhilfe ab 10 Uhr im Einsatz. Die letzten Kräfte konnten um 19 Uhr die Einsatzbereitschaft aufheben. 35 Personen ... [mehr]

 

Direkt und aktuell informiert.

In der neuen Ausgabe von einsatzbereit. 01/2017 steht die Pflege im Bayerischen Roten Kreuz im Fokus. Denn als ganzheitlicher Anbieter von Pflegeleistungen ist uns die Qualität und Innovation in der Pflege in Bayern ein besonderes Anliegen. Die Pflegestärkungsgesetze (PSG) verändern das bestehende Pflegesystem.  Wir setzen uns intensiv mit den Auswirkungen des
PSG III auseinander – aus Sicht der Politik und des BRK – und blicken gleichzeitig in die Zukunft der Pflege.
Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Team Bayern

Helfernetz Bayern

 

Artikelaktionen

Ihr Rotes Kreuz
Adressen

Angebote

> weiter zur DRK-Datenbank
Beschwerden / Lob?

Beschwerden, Kritik, Verbesserungs­vorschläge oder Lob für unsere Arbeit können Sie uns hier - auch anonym -  mitteilen.

Erste Hilfe Kurse

Erste-Hilfe-Kurse in Würzburg

Hinweise zu Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können Google Analytics durch die Installation eines Add-ons für Ihren Browser deaktivieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.